Hier werden Sie glücklich wohnen - Anwesen an der Neetze

21436 Marschacht
zur Karte
Terrasse, Gäste WC, renoviert, Einbauküche, Dielenboden, Zentralheizung
1.190.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
353 m²
Wohnfläche (ca.)
7
Zimmer
2.223 m²
Grundstücksfl. (ca.)
1.190.000 € 
Kaufpreis
353 m²
Wohnfläche (ca.)
7
Zimmer
2.223 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr/Frau Marco Heilenmann
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 1.190.000 €

Käuferprovision

Käuferprovision 6,25 % (inkl. MwSt.) des beurkundeten Kaufpreises. inkl. MwSt.

Abschreibung/Anlage

  • Denkmalschutz-Afa

Immobilie

Online-ID: 2rt3c4b
Referenznummer: 19 184 015

Das Haus

Bauernhaus

Baujahr: 1623
frei ab 4 Monate nach notariellem Kaufvertrag

  • Terrasse
  • Dielenboden, Fliesenboden
  • nicht unterkellert
  • Einbauküche, offene Küche
  • Gäste-WC
  • Einliegerwohnung
  • renoviert

6 Stellplätze

Energie

  • Gas
  • Fußbodenheizung, Zentralheizung
Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

Preisinformation

6 Stellplätze

Ausstattung

Haupthaus:
-Saniert und Restauriert 1987-1995 und 2017
-Reetdach
-Rotsteinfassade
-Fußbodenheizung im EG und Fliesen
-Holzfenster teilw. 2-fach- und 1-fach- Verglasung
-Sprossenfenster 2-fach Verglasung, außen antikes Glas
-Offene Holzbalken
-Gaszentralheizung 1987/ Brenner 2017
-Kachelofen
-Offene Küche mit Tresen
-2 Bäder
-Hauswirtschaftsraum
-Kalkputz
-Versorgungsleitungen sind in Kupfer gearbeitet

Speicher
-Wirtschaftsgebäude/ Werkstatt
-Außen holländische Handstrichziegel
-Innen Lehmziegel mit Lehmputz
-Anschlüsse für Sanitärbereich und Küche bereits vorhanden
-Küchenzeile
-Gewerbliche Nutzung

Bohlenspeicher (vermietet):
-Offene Treppe
-Außen holländische Handstrichziegel
-Innen Lehmziegel mit Lehmputz
-Einbauküche
-Duschbad
-Galerie
-Eselsattel-Eingang
-Fliesen im EG
-Holzfenster 2-fach Verglasung, außen antikes Glas

Allgemein:
-Reetdach 2012 zu 3/4 erneuert
-Diverse Stellplätze
-Baugrundstück von ca. 1.000 m²
-Privater Zugang zum Fluss Neetze
-3 Terrassen
-angelegter Garten

Objekt

Dieses wunderschöne reetgedeckte Bauernhaus präsentiert sich, entlang der Neetze, auf einem parkähnlichen Grundstück von etwa 2.223 m² als Anwesen mit Haupthaus, zwei Nebengebäuden, einem 1.000 m² großen Baugrundstück und mehreren Stellplätze.
Die erste geschichtliche Erwähnung dieses Hauses mit zwei ehemaligen Speichern reicht in das 17. Jahrhundert zurück und wurde von den jetzigen Eigentümern in den Jahren 1987-1995 mit viel Feingefühl und Liebe ins Detail vollständig renoviert. Dabei wurden innen wie auch außen zahlreiche historische Elemente detailgetreuen restauriert oder stilgerecht rekonstruiert und erhielt 1993 einen Denkmalpreis für den Bohlenspeicher.

Hier werden liebevoll Vergangenheit und Gegenwart miteinander verknüpft!

Das angenehme Wohnklima im Haupthaus erstreckt sich auf eine Wohnfläche von ca. 273 m² und weiteren Nutzflächen, die Ihnen zur Verwirklichung Ihrer individuellen Träume zur Verfügung stehen. Hier bleiben keine Wünsche offen, denn die stilvolle Ausstattung und die gut durchdachte Aufteilung werden selbst höchsten Ansprüchen gerecht.
Es wurden sämtliche Materialien sorgfältig und mit viel Geschick aufeinander abgestimmt, so dass sich hinter jeder Tür ein besonderes Highlight verbirgt. Eine Kombination aus Alt & Neu sowie der Einsatz von klassischen und hochwertigen Materialien, lassen die ursprüngliche Form im neuen Glanz erstrahlen und machen den unvergleichlichen Charme dieser Immobilie aus. Der raffinierte Stilwechsel bildet eine besondere Harmonie, deren Einklang schon beim Betreten des Hauses spürbar wird. Das klassische Bauernhaus weist stilechte Einbauten, wie den originalen Fachwerkbalken, historischen Fliesen, Holzfenstern und den verzierten und aufgearbeiteten Türen auf.

Lassen Sie sich von dem Charme dieser Immobilie zwischen Tradition und Moderne verzaubern.

Sie betreten das Haus im ehemaligen Mittelpunkt des häuslichen Lebens, das Flett. Der ehemalige Küchenraum mit offener Herdstelle ist heute der Eingangsbereich des Hauses und lässt Sie einfühlen in die Geschichte der Vergangenheit. Die heute großzügige Diele mit einem Kachelofen, lädt zum Verweilen ein. Zur linken Seite befinden sich drei Zimmer, welche individuell genutzt werden können. Der großzügige Wohn- und Essbereich, erstreckt sich im ehemaligen Stallbereich. Nun bildet dieser Bereich das Herzstück des Hauses und heißt Sie und Ihre Gäste mit einer gelungenen Mischung aus Eleganz und historischem Ambiente willkommen. Dazu trägt die großzügige Bibliothek Ihren eigenen Teil bei. Die offene geplante Wohnküche mit Tresen, garantiert Komfort und präsentiert sich in einem zeitlosen Design. Über eine Echtholztreppe erreichen Sie das Obergeschoss und die ehemalige Räucherkammer. Auf der Zwischenetage befindet sich ein Schlafzimmer mit Ankleidebereich. Über weitere Stufen gelangen Sie in die weiteren Räumlichkeiten, wie ein zusätzliches kleines Zimmer, den Heizungsraum und das großzügige Badezimmer. Über den Flur erreichen Sie den nicht ausgebauten Spitzboden, welcher ideal als Werkstatt oder Staufläche genutzt werden kann.
Der ehemalige Bohlenspeicher aus dem Jahr 1623 diente früher als Lagerplatz für Waren auf dem Weg nach Lüneburg und Hamburg. Heute ist dieser eine vermietete 1-Zimmer-Wohnung (ca. 80m²) mit Blick ins Grüne.
Der erst später im Jahre 1750 errichtete Speicher (ca. 70m²), das derzeitige Wirtschaftsgebäude eignet sich aufgrund seiner Aufteilung und teil ausgebauten Räumlichkeiten, zur individuellen Nutzung.
Die verschieden angelegten Terrassen in dem liebevoll angelegten Garten, bieten eine immer neue Perspektive auf die einzelnen Bereiche des Anwesens. Entfliehen Sie dem stressigen Alltag und verweilen Sie, bei einem Glas Wein, zwischen prachtvollen Bäumen und Beeten, am Flusslauf der Neetze und genießen Sie die scheinbar unendliche Weite.

Sonstiges

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die von Poll Immobilien GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) - beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.
PROVISIONSHINWEIS: Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma von Poll Immobilien GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma VON POLL IMMOBILIEN GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die von Poll Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.
HAFTUNG: Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

UNSER SERVICE FÜR SIE ALS EIGENTÜMER:
Planen Sie den Verkauf oder die Vermietung Ihrer Immobilie, so ist es für Sie wichtig, deren Marktwert zu kennen. Lassen Sie kostenfrei und unverbindlich den aktuellen Wert Ihrer Immobilie professionell durch einen unserer Immobilienspezialisten einschätzen. Unser bundesweites und internationales Netzwerk ermöglicht es uns, Verkäufer bzw. Vermieter und Interessenten bestmöglich zusammenzuführen.

Stichworte

Anzahl der Schlafzimmer: 5, Anzahl der Badezimmer: 3, Anzahl Terrassen: 1, Bundesland: Niedersachsen, Distanz zum Kindergarten: 0.20, Distanz zur Grundschule: 3.80, Distanz zur Realschule: 10.00, Distanz zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 10.00, Distanz zum Gymnasium: 10.00, Distanz zum Hauptbahnhof: 12.30

Lage

Objektanschrift

21436 Marschacht

Lagebeschreibung

Olderhausen ist ein idylilisches Dorf in der Elbmarsch. Ein Kindergarten ist im Ort vorhanden sowie die Grundschule und weiterführende Schulen in Marschacht. Oldershausen liegt verkehrsgünstig im Dreieck zwischen Lüneburg, Winsen/Luhe und Geesthacht. Verkehrstechnisch besteht eine gute Anbindung über die Autobahn A 39 nach Hamburg bzw. Richtung Lüneburg sowie über die Bundesstraße B 404 Richtung Norden nach Geesthacht und zur Autobahn A 25 Richtung Hamburg. Die nächste Station als Fernbahnhalt befindet sich in Winsen Luhe. Ländliche Umgebung, die Elbe im Norden, die Nähe zur alten Hansestadt Lüneburg und zur Metropole Hamburg zeichnen den Standort aus.

Informationen zu diesem Ort

Marschacht

(4,2)
Ort entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden