18 EINFAMILIENREIHENHÄUSER IN DUISBURG

47279 Duisburg (Wedau), Werkstättenstraße 5 – 24
zur Karte
provisionsfrei, frei
3.400.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
k.A.
Wohnfläche
40
Zimmer
18.708 m²
Grundstücksfl. (ca.)
3.400.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Wohnfläche
40
Zimmer
18.708 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Frau Ingrid Schmeißer
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis
(Verhandlungsbasis)
3.400.000 €

Käuferprovision

  • provisionsfrei

Immobilie

Online-ID: 2rheg4f
Referenznummer: 6008

Das Haus

Reihenmittelhaus

Baujahr: 1913
frei, vermietet

  • Altbau (bis 1945)

Energie

  • Massivhaus
Stromverbrauch ermitteln

Stromverbrauch für dieses Objekt

 m²

Ihr geschätzter Jahresverbrauch: 0 kWh

Ersparnis berechnen
Energieausweis für diesen Gebäudetyp nicht notwendig

INFRASTRUKTUR

Die Siedlung liegt an der Straße Wedauer Brücke, hier gibt es eine Bushaltestelle. In fußläufiger Nähe befindet sich der Haltepunkt Wedau Bf. Die Anschlussstellen zur A 3 liegt ca. 1 km, die zur A 59 ca. 3,5 km entfernt.

OBJEKTBESCHREIBUNG

Siedlung bestehend aus 18 Einfamilienhäusern (15 davon stehen unter Denkmalschutz), einer Kleingartenanlage mit 12 Gärten sowie einigen Freiflächen und Straßenflächen.
Zu jedem Haus gehört je ein Mietergarten, einige Häuser verfügen über Garagen oder Stellplätze. Die Häuser sind, bis auf zwei, alle vermietet.
Bei den aus den Jahren 1913 und 1921 stammenden Bauwerken handelt es sich um unterkellerte Reihenend- und Reihenmittelhäuser.
Die Wohn-/Nutzfläche liegt zwischen 69 und 129 m².
Jedes Gebäude verfügt je über ein Vollgeschoss und ein ausgebautes Dachgeschoss, teilweise sind ausgebaute Spitzböden vorhanden.
Allgemeine Raumaufteilung der Häuser:
Keller:Abstellräume
Erdgeschoss:Flur, Abstellraum, Wohnzimmer, Badezimmer/WC, Küche
Dachgeschoss: Flur, 2 Zimmer
Energieausweise: wegen Denkmalschutz nicht erforderlich aber vorhanden.

GRUNDBUCH

Grundbuch von Duisburg, Amtsgericht Duisburg, Blatt 20892 und 20899 Abt. II
2 beschränkt pers. Dienstbarkeiten (Leitungsrechte), in Abt. III keine Eintragungen.

ERSCHLIESSUNG

Die Erschließung umfasst Wasser, Abwasser, Strom und Gas.

BESONDERHEITEN

Das Grundstück ist im Flächennutzungsplan der Stadt Duisburg als Wohnbaufläche ausgewiesen. Einen rechtsverbindlichen Bebauungsplan gibt es nicht.
Fragen baurechtlicher Art richten Sie bitte an das zuständige Planungsamt der Stadt Duisburg. Für die Straße „Werkstättenstraße“ zwischen den beiden Flurstücken ist ein Geh- und Fahrrecht zugunsten der Flurstücke 207 und 142 im Grundbuch eingetragen.
Rechte Dritter (Mietverträge)müssen übernommen werden. Einige Mieter sind wohnungsfürsorgeberechtigt, für diese gilt ein weitreichender Kündigungs- und Modernisierungsschutz.
Die Siedlung ist sanierungs- und modernisierungsbedürftig.

BESICHTIGUNG

nach Vereinbarung

ANGEBOT

Verhandlungsbasis freibleibend
3.400.000,00 EUR
Es werden auch Gebote für Teilflächen angenommen.
Angebotsfrist zur Abgabe des Höchstgebots: 15.10.2019

ANSPRECHPARTNER VOR ORT

Bundeseisenbahnvermögen
Dienststelle West
Außenstelle Essen
Hachestraße 61
45127 Essen

Frau Ingrid Schmeißer

Telefon: (0201) 2447-254
Telefax: (0201) 2447-5254
Em@il: ingrid.schmeisser@bev.bund.de

DATENSCHUTZ

Nach neuem Datenschutzrecht sind wir verpflichtet, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten detailliert zu informieren. Dieser Verpflichtung kommen wir im Folgenden nach.
Für alle Ihre personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Kontaktaufnahme zu uns (als Interessent, zwecks Besichtigung, bei Kaufinteresse, bei Angebotsabgabe etc.) verarbeitet werden, ist das Bundeseisenbahnvermögen (BEV) „Verantwortlicher“ im Sinne der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Ihr jeweiliger Ansprechpartner ist aus der Zeitungsannonce oder dem Internetangebot ersichtlich.
Bei unserer Verarbeitung verwenden wir nur die personenbezogenen Daten von Ihnen, die zur Vorbereitung, Bearbeitung und Abwicklung von Grundstücksverkäufen und Nutzungsverträgen zwingend erforderlich sind: Das sind Ihre Personalien (Name, Vorname, Anschrift, E-Mail Adresse, Tel.- und Faxnummer) sowie abrechnungs- und zahlungsrelevante Daten (evtl. Bankverbindung).
Wir verarbeiten diese Daten, soweit sie zur Abwicklung im Rahmen des Grundstücksverkaufes bzw. Nutzungsvertrages erforderlich sind.
Personenbezogene Daten werden von uns gelöscht, wenn sie für die vorgenannten Zwecke nicht mehr benötigt werden.
Einzelne Daten werden nach gesetzlichen Vorgaben an die Finanzverwaltung, die Gemeinde und unsere Dienstleister übermittelt. Ins Ausland übermitteln wir keine Daten.
Diese Dienstleister wählen wir sorgfältig aus. Sie sind vertraglich dazu verpflichtet, ein hohes Datenschutzniveau sicherzustellen. Für die Zusammenarbeit mit Dienstleistern gibt es eine Rechtsgrundlage im neuen Datenschutzrecht.
Wenn Sie eine detaillierte Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihren Ansprechpartner beim Bundes-eisenbahnvermögen. Selbstverständlich stellen wir Ihnen eine Übersicht der zu Ihrer Person gespeicherten Daten zur Verfügung.
Wenn Sie feststellen, dass zu Ihrer Person gespeicherte Daten fehlerhaft oder unvollständig sind, können Sie jederzeit die unverzügliche Berichtigung oder Vervollständigung dieser Daten verlangen.
Sollten Sie mit der von uns vorgenommenen Verarbeitung oder den von uns erteilten Auskünften nicht einverstanden sein, können Sie beim Datenschutzbeauftragten des BEV sowie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, der Bundesbeauftragten für Datenschutz und die Informationsfreiheit, Beschwerde einreichen. Die Kontaktdaten lauten folgendermaßen:
Bundeseisenbahnvermögen
Datenschutzbeauftragter
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 2
53175 Bonn
E-Mail: datenschutz@bev.bund.de
Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI)
Husarenstraße 30
53117 Bonn
E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Bundeseisenbahnvermögen

Lage

Objektanschrift

Werkstättenstraße 5 – 24
47279 Duisburg (Wedau)

Lagebeschreibung

Werkstättenstraße 5 – 24
47279 Duisburg
Das Grundstück befindet sich im Ortsteil Wedau des Stadtbezirks Duisburg-Süd.

Stadtteilinfos

Duisburg (Wedau)

(4,0)
Stadtteil entdecken

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden