Gut vermietetes Jugendstil Wohn-/ und Geschäftshaus in zentraler Lage von Hamburg-Bramfeld

22177 Hamburg-Bramfeld
zur Karte
1.875.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
k.A.
Fläche
k.A.
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.
1.875.000 € 
Kaufpreis
k.A.
Fläche
k.A.
Zimmer
k.A.
Grundstücksfl.

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Werner Eisele Haus- und Grundstücksmakler GmbH
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 1.875.000 €

Käuferprovision

6,25 % inkl. ges. MwSt.

Immobilie

Online-ID: 2rakz4q
Referenznummer: 59

Das Renditeobjekt

Mehrfamilienhaus

Baujahr: 1913
vermietet

  • Kabelanschluss

Energie

Energieausweis (Bedarfsausweis)

Wärme
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Nicht-Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1913
Endenergiebedarf (Wärme) 175,10 kWh/(m²·a)

Objekt

Otto Versand und Strom Netz Hamburg in der Nachbarschaft! Das hier angebotene Wohn-/ und Geschäftshaus wurde in dieser zentralen Lage im Jahre 1913 auf einem ca. 967 m² großen Grundstück erbaut. Die insgesamt sechs Wohnungen bieten Größen von ca. 40 m² bis ca. 122 m² Wohnfläche. (Wohnfläche insgesamt rund 417 m²; Gewerbe rund 146 m² - insgesamt also rund 563 m²) Stauraum finden die Bewohner des Hauses im Vollkeller, wo den Mietern Kellerräume zugeordnet worden. Über die bereits modernisierte Haupteingangstür betritt man das charmante Entreé des Hauses. Der Flur besticht durch etwas Stuck und den alten Terrazzoboden. Im Erdgeschoß befinden sich zwei vermietete Gewerbeflächen und eine kleine Wohnung. Das Obergeschoß verfügt über zwei Wohnungen, im Dachgeschoß sind drei Wohnungen vorhanden. Hervorzuheben sind die baujahrtypischen, hohen Decken und in einigen Wohnungen noch die Dielen. Die überwiegenden Fenster sind in den vergangenen Jahren ausgewechselt und zur Straße sogar als Schallschutzfenster ausgeführt worden. Die meisten Einbauküchen in den Wohnungen sind vom jetzigen Vermieter gestellt. Auf dem hinteren Grundstücksbereich sind insgesamt sieben Garagen und zwei Stellplätze vorhanden. Die jährlichen Mieteinnahmen betragen aktuell rund € 69.267,12 netto-kalt inkl. der Garagenmieten sowie Beträgen für Werbetafeln und Überfahrtsrecht des Nachbarn. Die Beheizung der Wohnungen und der Gewerbeflächen erfolgt über Gas-Etagenheizungen aus den Jahren 1994 - 2000 mit Warmwasseraufbereitung. Ein gültiger Energiebedarfsausweis liegt vor - Energiekennzahl 175,1 kWh/m²a (F). Auch lukrativ bei dem Erwerb ist, daß die Abschreibung auf das Gebäude nebst den Anschaffungskosten p.a. mit 2,5 % zu berücksichtigen ist.

Lage

Objektanschrift

22177 Hamburg-Bramfeld

Lagebeschreibung

Der schöne und inzwischen sehr gewachsene Stadtteil Bramfeld liegt im Nordosten Hamburgs. In der Nähe des Otto Versands befindet sich die hier zum Verkauf angebotene Immobilie. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in der Haldesdorfer Straße, entlang der Bramfelder Chaussee und natürlich auch im Bramfelder Zentrum. Ärzte, Banken und Apotheken sind ebenfalls auf kurzen Wegen zu erreichen. Das moderne Shoppingcenter die Marktplatz Galerie bietet ein umfangreiches Einzelhandelssortiment. Die Parkanlage des größten Parkfriedhofs der Welt in Ohlsdorf, der Bramfelder See und das Grootmoor laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Auch Schulen und Kindergärten sind in unmittelbarer Umgebung zu finden. Mit den öffentlichen Verkehrsverbindungen (Buslinie 8 und 173 mit Anbindung nach Barmbek und Wandsbek) gelangt man schnell in alle Richtungen der Stadt. Die Hamburger City, der Bahnhof, der Flughafen und die Autobahnen sind zwischen ca. 20 und 30 Minuten zu erreichen.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Exposé melden