Wohn- und Geschäftshaus Fußgängerzone

25335 Elmshorn
zur Karte
Balkon, Bad mit Wanne, teilweise unterkellert, renoviert, saniert, Einbauküche, Dielenboden, Zentralheizung
930.000 € 
Kaufpreis Darlehensbetrag berechnen
773,34 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
341 m²
Grundstücksfl. (ca.)
930.000 € 
Kaufpreis
773,34 m²
Fläche (ca.)
k.A.
Zimmer
341 m²
Grundstücksfl. (ca.)

Diese Immobilienanzeige weiterempfehlen

Ihre Kontaktanfrage wird gesendet.

Anbieter kontaktieren

Ihre Nachricht an Herr/Frau Breuss
Meine Adresse angeben

Preise & Kosten

Preise

Kaufpreis 930.000 €

Käuferprovision

6,0 % inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer

Immobilie

Online-ID: 2hypf4a

Das Renditeobjekt

Wohn-Geschäftshaus

Baujahr: 1905
vermietet
Geschosse: 4

  • Balkon
  • Dielenboden, Fliesenboden, Holzdielen, Laminat, Steinboden, Teppichboden
  • Kunststofffenster
  • teilweise unterkellert
  • Einbauküche, Pantry
  • Bad mit Dusche, Bad mit Wanne
  • Kabelanschluss
  • gehoben, gepflegt, renoviert, saniert

Energie

  • Gas
  • Zentralheizung

Energieausweis (Bedarfsausweis)

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Gebäudetyp Wohngebäude
Baujahr laut Energieausweis 1905
Wesentliche Energieträger Gas
Endenergiebedarf 91,00 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse C
Gültigkeit 16.03.2017 bis 15.03.2027

Objektbeschreibung

Sie suchen eine außergewöhnliche Immobilie voller Geschichte und einzigartigem Charme in Bestlage von Elmshorn? Dieses Mehrfamilien-Wohnhaus mit gewerblichem Teil wird Ihre Erwartungen übertreffen!

Das Wohn- und Geschäftshaus besticht durch seine aufwendige Fassadengestaltung sowie durch den eindrucksvollen Eingangsbereich mit antiker Holzeingangstür und einer wunderschönen, originalen Holztreppenhausanlage.

Die aufwendig hergestellten Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss überzeugen weiterhin mit großartig erhaltenen Stuckelementen, Dielen- und Parkettfußböden, Wandvertäfelungen, Ornamenttüren mit teilweise antiken Glaselementen, sowie schweren, antiken Guss-Heizkörpern.

Vermietung

Insgesamt stehen ca. 773,28 m² vermietbare Fläche zur Verfügung. Sie verteilen sich auf 2 Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss und 4 Wohneinheiten in den Obergeschossen und Dachgeschoss.

Der Hauptteil des Erdgeschosses wird durch eine ca. 200 m² große Ladenfläche mit zugehörigem ca. 137 m² großem Keller beansprucht – gegenwärtig wird dort ein Geschäft für Papier- und Bastelbedarf betrieben. Die kleinere Einheit beherbergt eine Kindertagesstätte.

In den oberen Etagen finden sich insgesamt vier Wohnungen, davon sind die 4,5-Zimmer-Wohnungen im 1. und 2. Obergeschoss jeweils 131 m² groß. Im Dachgeschoss befinden sich eine Drei-Zimmer-Wohnung mit 95 m² und eine 1-Zimmer-Wohnung mit 36 m². Alle Wohnungen sind gutgehend vermietet. Zu den Wohnungen gehört je ein Kellerraum. Außerdem gibt es einen gemeinsamen Fahrradraum.

Bis auf den erweiterten gewerblichen Teil ist das Haus voll unterkellert.
Beheizt wird das Gebäude mittels einer in 2012 installierten Gaszentralheizung. Es wurden isolierverglaste Kunststoff-Fenster verbaut. Das Dachgeschoss wurde in 2016 wärmegedämmt und die Dacheindeckung erneuert.

Die Jahresnettokaltmiete beläuft sich auf ca. 46.000 €.

Ausstattung

Vom Außenbereich gelangt man durch das Hauseingangselement aus Holz in das mit Glasfaser-Tapete versehene Treppenhaus mit innenliegenden Briefkästen.

Die Holz-Treppenanlage mit Holzgeländer erschließt die darüber liegenden Etagen.

Vom Eingangsflur im EG aus führt eine Treppe in das KG, in dem für jede Wohnung ein Kellerraum zur Verfügung steht.

Die Beheizung der einzelnen Wohnungen erfolgt über die im KG installierte Gas-Brennwert-Heizung. Warmwasser wird in den Wohnungen selbst über Strom erzeugt.

Die Wohnungen im ersten und zweiten Stock sind fast baugleich sowohl von der Raumaufteilung, als auch von der Ausstattung. Straßenseitig sind beide Wohnungen mit großzügigen Wohnräumen ausgestattet, die durch Schiebetüren getrennt werden. Ein halb angeschlossenes Zimmer dienst als Essbereich. Rückwärtig befinden sich jeweils 2 Schlafzimmer, Bäder mit Vollbad, Küchen und Wirtschaftsräumen.

Die Drei-Zimmer-Wohnung im Dachgeschoss verfügt ebenfalls über einen großzügigen Wohnbereich, 2 Schlafzimmer, sowie Bad mit Vollbad und Dusche, sowie Küche und Wirtschaftsraum.

Die ebenfalls im Dachgeschoss befindliche Ein-Zimmer-Wohnung stellt mit Dachschrägen und einer Single-Pantry eine ideale und gemütliche Wohnung für junge Menschen dar.

Es sind insgesamt isolierverglaste Kunststoff-Fenster mit Dreh- bzw. Dreh-/Kipp-Beschlägen je Raumnutzung installiert. Je Raum sind wandhängende Heizkörper mit Thermostatventilen zur individuellen Regulierung vorhanden. Bis auf die Single-Pantry in der Ein-Zimmer-Wohnung verfügen alle Wohnungen über zum Haus gehörige Einbauküchen.

Die Ladenfläche im Erdgeschoss wurde im Jahre 2016 aufwendig saniert. Hierzu gehörte die Errichtung von Sozial- und Toilettenräumen, eine abgehängte Decke mit Lichtelementen und eine neue Elektro-Versorgung. Der enorm große Keller (ca. 137 m²) ist über das Ladengeschäft zu erreichen. Seit 2016 wird hier ein Papier- und Bastelgeschäft betrieben.

Durch den Haupteingang des Wohnhauses ist außerdem eine kleine Gewerbefläche von 43 m² zu erreichen, die seit einigen Jahren eine Kindertagesstätte beherbergt.

Elmshorn

Elmshorn ist ein leistungsfähiges Mittelzentrum innerhalb der Metropolregion Hamburg. International bekannte Firmen bilden die wirtschaftliche Grundlage der mehr als 51.000 Einwohner zählenden Stadt. Aus mittelalterlichen Ursprüngen gewachsen zeigt sich Elmshorn heute als dynamische und moderne Stadt. In ihrem Zentrum steht die 1661 errichtete St.-Nikolai-Kirche, die als eine der Schönsten der Region gilt. Das Stadtbild wird sowohl von modernen Wohn- und Geschäftsbauten, als auch von zahlreichen Gebäuden aus der Gründerzeit und dem Jugendstil geprägt.

Die Aus- und Weiterbildung beginnt in einer der 23 gut ausgestatteten Kindertagesstätten, darunter ein Waldorfkindergarten. Den weiteren Bildungsweg begleiten zwölf städtische Schulen – sechs Grundschulen, zwei Gymnasien, drei Gemeinschaftsschulen, eine Förderschule – sowie drei Privatschulen. Ferner haben auch die berufliche Schule des Kreises Pinneberg und die Privat-Hochschule der Wirtschaft, die Nordakademie, ihren Sitz in Elmshorn.

Elmshorn erfüllt seit jeher auch zentrale Funktionen für die Bevölkerung der Umlandgemeinden. Somit orientieren sich die Planungen der Stadt auch an den Bedürfnissen der insgesamt 120.000 Einwohner im Einzugsgebiet.

Besichtigung

Weitere Informationen zum Objekt sowie einen persönlichen Besichtigungstermin erhalten Sie durch unser Büro. Dazu steht Ihnen Herr Peer Olav Breuss unter der Telefon-Nummer 04121 / 266 501 jederzeit gerne zur Verfügung.

Objektrelevante Unterlagen liegen bei uns im Büro zur Einsicht bereit.

Diskrete Außenbesichtigungen sind jederzeit möglich.
Innenbesichtigungen nur nach Absprache!

Sonstiges

Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

GELDWÄSCHE:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Firma TEC-Immobilien GmbH nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr. 10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei juristischen Personen/Firmen ist der Handelsregisterauszug vorzulegen.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

PROVISIONSHINWEIS:
Mit der Anfrage bei und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma TEC-Immobilien GmbH wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma TEC-Immobilien GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss eines Kaufvertrags die ortsübliche Provision/Maklercourtage in Höhe von 6,0 % inkl. 19 % Mehrwertsteuer an die Firma TEC-Immobilien GmbH gegen Rechnung zu zahlen.

Lage

Objektanschrift

25335 Elmshorn

Lagebeschreibung

Man findet dieses interessante Objekt in der Fußgängerzone von Elmshorn Innenstadt. Die Markstraße bietet eine gewachsene, zentrale und familienfreundliche Nachbarschaft und ist voll ausgebaut.
Das Haus befindet sich in der unmittelbaren Nähe des Kirchturmes und des Wochenmarktes. Das nähere Umfeld wird durch Mehrfamilienhaus- und Geschäftsbebauung geprägt.

Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind in der Marktstrasse selbst oder in der Königstrasse (2 Gehminuten) oder den größeren Supermärkten (5 Gehminuten) schnell zu erreichen.

Zur sehr guten umliegenden Infrastruktur gehört auch der Bahnhof Elmshorn und der Busbahnhof (Busstation mit verschiedenen Linien), beide ebenfalls nur wenige Gehminuten entfernt. In die Hamburger City benötigen Sie ca. 25 Fahrminuten, zur Autobahnauffahrt Elmshorn (A23) gelangen Sie in ca. 5 Autominuten. Schulen, Gymnasien Kindergärten sind problemlos zu Fuß und mit dem Fahrrad zu erreichen. Eine lückenlose ärztliche Versorgung ist in unmittelbarer Nähe durch zahlreiche Facharztpraxen und das Krankenhaus gewährleistet.

Anbieter dieser Immobilie

Kontakt

Ansprechpartner

Exposé melden